Die Kamera ist das "Werkzeug" deiner kreativen Ideen!

individueller Fotokurs

Du wählst, was du lernen möchtest! Von der Bedienung deiner Kamera bis zum Bildaufbau. Gerne erkläre ich dir auch die Grundlagen der Bildbearbeitung.

Smartphonefotokurs

Lerne die Möglichkeiten deines Smartphones kennen! Bildgestaltung bei Landschafts-aufnahmen oder Selfies. Ich zeige dir nützliche Hilfsmittel.

fotokurs für JUgendliche

Früh übt sich! Spielerisch lernen junge Menschen den Umgang mit Kamera oder Smartphone und lernen theoretische Grundlagen beim Ausprobieren.

Auch eine schöne Idee für Kindergeburtstage!

Familien-
fotokurs

Entdecke die Fotografie als Familienhobby. Nach einem entspannten Fotokurs bei euch zu Hause, werden eure Fotos zu Familienschätzen – egal ob mit dem Smartphone oder mit der Kamera.

Inhalte der Fotokurse

Wahl der Kamera

Welche Kamera passt am besten zu dir? Das Smartphone oder die Systemkamera? Erfahre mehr über die Optionen und finde es heraus.

Kamerabedienung

Gemeinsam entdecken wir deine Kamera. Wie wird sie bedient? Welche Möglichkeiten bietet sie dir? Komm raus aus dem Automatikmodus und werde „Herr“ deiner Kamera.

Blick für das Motiv

In meinen Augen der wichtigste Aspekt in der Fotografie: der Blick! Wie setzt du dein Motiv gekonnt in Szene? Ganz egal, mit was du fotografierst.

Licht und seine Farben

Fotografieren heißt „Zeichnen mit Licht“. Aber was ist Licht?

Und wie viel benötigen wir? Beeinflusse die Farbwirkung über die Kameraeinstellungen.

Fokussieren

Wie fokussierst du richtig und was gibt es zu beachten. Lerne, wie du die passende Einstellung wählst. Interessant für Smartphone und Kamera!

Sensoren und Pixel

Darf es etwas Theorie sein? Dann gehen wir mal ins Detail deiner Fotos. Alles, was du über Pixel und Sensoren wissen solltest. Natürlich, verständlich erklärt!

Habe ich dich neugierig gemacht?

Isabelle M.

individueller Kurs


„In den 2 Stunden habe ich unglaublich viel gelernt. Erstmal über das Prinzip der Fotogafie, was in der Kamera alles passiert und wie man was an der Kamera einstellen kann, damit das Foto gelingt, aber auch was man am ausgewählten Motiv beachten sollte. Über das wie, und über das was, sozusagen! Danach wurde an verschiedenen Motiven ausprobiert und ich konnte somit sehen, was praktisch passiert, wenn ich die verschiedenen Einstellungen verändere. Außerdem habe ich Unterlagen bekommen, in denen ich alles nachlesen kann, was besprochen wurde, damit ich nicht alles direkt wieder vergesse. Das alles in einer total netten Atmosphäre! Vielen Dank :-).“