Businessmodell

Datum

Mein Alltag ist in vielen Bereichen digital. Bei der Fotografie hingegen liebe ich ganz „analoge“ Fotoprodukte, denn diese sind sichtbar und nicht „verschollen“ auf einem Datenträger. Seit der Geburt von unserem Sohn gestalte ich jedes Jahr ein Familienfotobuch. Immer mal wieder nehme ich sie in die Hand und bin erstaunt, wie die Zeit vergeht. Es gibt so tolle Fotoprodukte!

Wenn man, wie ich, noch analoge Filme gewohnt ist, dann schätzt man diese digitale Freiheit ungemein. Vor 16 Jahren (2005) habe ich eine irische Hochzeit mit meiner Kamera begleitet. Die Abzüge waren richtig schön und das Brautpaar zufrieden. Für das gewünschte Fotobuch musste ich die Negative jedoch noch scannen und die Qualität litt ungemein. Ich fand das damals so dermaßen schade, dass ich danach eine Digitalkamera gekauft habe.

Nicht jede/r ist den Umgang mit Computer und Digitalkamera gewohnt und freut sich über Abzüge meiner Fotos.

Ich habe lange überlegt, wie ich meine Fotos den Kunden meiner Fotoshootings im Raum Reutlingen und Tübingen anbiete. Wenn ich nur die Dateien verkaufe, könnte es sein, dass sie diese beim Drogeriemarkt ausbelichten lassen und vorab am eigenen Computer noch bearbeiten. Oft endet das in einer Enttäuschung – ganz davon abgesehen, dass sie das theoretisch nicht dürfen (AGBs).

Tatsächlich freuen sich meine Kunden aber, wenn ich ihnen die Arbeit abnehme und gleich Abzüge und Fotoprodukte mit liefere, denn oft bleibt im Alltag dafür keine Zeit und die Großeltern werden bereits ungeduldig. Wenn ich meine Kundin wäre, würde ich auf jeden Fall die Dateien kaufen – allein für das oben beschriebene Familienfotobuch. Ich erinnere mich noch an Kindergartenfotos von unserem Sohn. Uns gefiel das Bild sehr gut und wir wollten uns eine Leinwand davon bestellen. Also kauften wir die Datei. Die Auflösung reichte nicht einmal für die Vergrößerung auf eine A4-Seite. Ich fand das damals sehr ärgerlich!

Wie handhabt es eue/r Kindergarten- oder Schulfotograf/in?

Die Möglichkeiten, die wir heute haben, verleihen Familienschätzen noch einen viel höheren Wert. Es macht mir so unsagbar viel Freude, wenn ich allein die Fotoabzüge in einer edlen Fotobox an die Kunden weiter gebe. Von zusätzlichen Fotoprodukten ganz zu schweigen! Zu meinen Fotoshootings gehören selbstverständlich die Dateien in angemessener Auflösung und Abzüge. Meine Lieblingsfotoprodukte habe ich als Muster zum Zeigen dabei, denn auch hier gilt, dass „analog“ mehr überzeugt ;-)!

Wenn du mehr über meine Fotoshootings erfahren möchtest, schaue gerne auf der entsprechenden Seite vorbei: „Portraitfotos“

Weitere Beiträge
der letzten 3 Monate

© 2021 All rights Reserved. Design by Nicolle Buttler,
Kinder- und Familienfotografin im Raum Reutlingen und Tübingen, individuelle Fotokurse für Einzelpersonen, Schüler, Familien und kleine Gruppen.
Buchautorin "Der Fotokurs für junge Fotografen" (Rheinwerkverlag).