Wie gut kennst du deine Kamera?

Datum

Wie gut kennst du deine Kamera?

Mal ganz ehrlich – holst du alles aus deiner Kamera oder deinem Smartphone raus? Wenn ich eine neue Kamera kaufe, dann bin ich gewöhnlich „geflasht“ von dem, was sie kann. Ich denke, dass ich selbst auch nicht alle Funktionen auskoste, die mir geboten werden.

Viele Menschen kaufen sich aber sehr komplexe Kameras, die enorm viele Möglichkeiten der Einstellung bieten und hoffen, dass die Bilder automatisch klasse werden. Leider kommen sie aus dem Automatikmodus nicht raus und die Kamera ist der „Herr“ der Lage.

Die Fotografie basiert im Grunde aber nur auf wenigen Einstellungen – der Belichtungszeit, der Blende und der Lichtempfindlichkeit kombiniert mit DEINEM Blick. Wenn du das verstanden hast und an deiner Kamera einstellen kannst, dann werden die vielen anderen Möglichkeiten erstmal zweitrangig.

Also im Grunde ist der Einstieg gar nicht so schwer! Auch beim Smartphone kannst du vieles herausholen – und das mit ein paar Handgriffen!

Geht es dir im Alltag auch so, dass dir die Geduld zum Lesen langer Anleitungen fehlt und ein allgemeiner Fotokurs, zu dem du mehrfach hingehen müsstest Stress erzeugt, bzw. schlicht und ergreifend die Zeit im Alltag fehlt? Vielleicht möchtest du auch „nur“ schöne Urlaubsbilder machen und dir reichen ein paar Tricks.

Jeder hat eine andere Kamera, ein anderes Technikverständnis, ein anderes Ziel und eine andere Wissensbasis. Mein Ziel ist es, effektiv Wissen zu vermitteln, um dich DEINEM Ziel näher zu bringen. Alles in angenehmer, entspannter Atmosphäre und Spaß.

Als Ingenieurin gehört es zu meinem Alltag, mich in neue technische Themen einzuarbeiten. DEINE Kamera ist für mich eine nette Herausforderung, die ich gerne annehme!

Ich biete ganz individuelle Fotokurse an, bei denen ich mich vorab mit DEINER Kamera beschäftige und dir diese kompakt erkläre. Nicht alles Mögliche, aber alles nötige! Ganz entspannt in einem Café oder bei dir im Garten. Parallel übst du gleich das Erlernte.

Falls dein Wochenende Familienzeit ist, dann begeister sie doch auch für die Fotografie. Bei meinen Familienkursen erkläre ich verständlich für Kinder ab ca. 10 Jahren die Smartphone- und klassische Fotografie, denn die Grundlagen sind vergleichbar. So gibt es im Sommerurlaub keine stöhnenden Kinder, wenn du dir die Zeit für ein tolles Motiv nehmen möchtest.

Noch besser – die Kinder senden das Highlight bereits der Familie mit ansprechenden Smartphonefotos und du hast mehr Freizeit ;-)! Falls du es tatsächlich geschafft hast, die Begeisterung bei deinem Kind zu wecken, kann ich dir als „Urlaubslektüre“ mein Buch „Der Fotokurs für junge Fotografen“ empfehlen.

Wenn du mehr über meine Kurse erfahren möchtest, schau gerne mal auf der Seite vorbei. Wenn du den Newsletter abonnierst, bekommst du 3 Portraitfotos von dir als Datei, die ich bei deinem gebuchten Kurs im Praxisteil mache.

Neugierig gemacht? Was für ein Lerntyp bist du – Abendschule, Onlinekurs, Selbststudium oder kompakter Fotokurs, bei dem sich auf das Wesentliche konzentriert wird? Das Beitragsbild ist übrigens ein Selbstportrait mit dem Smartphone.

Weitere Beiträge
der letzten 3 Monate

© 2021 All rights Reserved. Design by Nicolle Buttler,
Kinder- und Familienfotografin im Raum Reutlingen und Tübingen, individuelle Fotokurse für Einzelpersonen, Schüler, Familien und kleine Gruppen.
Buchautorin "Der Fotokurs für junge Fotografen" (Rheinwerkverlag).